Feuerwehrgebäude Branitz

Neubau Freiwillige Feuerwehr Cottbus Branitz, 2008

Für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses musste zuvor das vorhandene eingeschossige Gerätehaus abgerissen werden. Nur der ziegelsichtige Schlauchturm blieb erhalten. An diesen wurde das neue Gerätehaus angegliedert.
Der Neubau besteht aus zwei Vollgeschossen. Im Erdgeschoss befindet sich die Fahrzeughalle einschl. diverser Nebenräume, im Dachgeschoss ist der Schulungsraum. Die Baumaßnahme wurde 2008 begonnen und konnte im selben Jahr abgeschlossen werden.